Am Freitag (27.03.2020) werden die Sozialversicherungsbeiträge auf Löhne und Gehälter fällig.

Der GKV-Spitzenverband hat bestätigt, dass wegen der Corona-Krise in Notlage geratene Unternehmer die Beiträge stunden lassen können – und dies bis längstens Ende Mai.

Wenn Sie von dieser Stundungsmöglichkeit kurzfristig Gebrauch machen wollen, müssen Sie einen Antrag stellen. Hierfür können Sie das angehängte formlose Antragsmuster verwenden.

Attachments:
Download this file (Stundung_von_Sozialversicherungsbeitraegen.pdf)Stundung v. Sozialversicherungsbeiträgen[Stand: 25. März 2020]8 kB
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.