Viele Kfz-Betriebe überlassen ihren Mitarbeitern Fahrzeuge zur Nutzung ohne oder nur mit einfachsten vertraglichen Regelungen. Die  umfangreiche Rechtsprechung zeigt jedoch, wie wichtig hier...

hier: Durch das „Gesetz zur Änderung im Bereich der geringfügig entlohnten Beschäftigung“ treten zum 1. Januar 2013 voraussichtlich erhebliche Änderungen bei Mini- und Midijobs in Kraft.Das „Gesetz...

Nach § 7 BUrlG verfällt der gesetzliche Urlaub in der Regel ersatzlos, wenn er nicht bis zum Jahresende bzw. in den ersten drei Monaten des folgenden Kalenderjahres genommen wird. Seit 2009 gilt...

Im Download finden Sie die rechtlichen Folgen in Verbindung mit der Anzahl ihrer Arbeitnehmer. Für weitere Fragen wenden Sie sich an die GeschäftsstelleStand. Mai...

Muster des Flyers - zum Familienpflegegesetz.Stand: April 2012 Attachments: Flyer Familienpflegezeitgesetz[Stand: April 2012]1208 kB

Zum 01.01.2012 ist das Gesetz zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf, kurz Familienpflegezeitgesetz genannt, in Kraft getreten. Mit Erfolg konnte – trotz massiver Bestrebungen bei den ersten...

„Mutterschutz“ und „Elterngeld in der Elternzeit“hier:    Aktualisierte UDH-MerkblätterDer Unternehmensverband Deutsches Handwerk (DU) hat aufgrund gesetzlicher Änderungen in den vergangen Jahren...

Gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 BUrlG muss der Erholungsurlaub im laufenden Kalenderjahr gewährt und genommen werden. Eine Übertragung des Urlaubs auf das nächste Kalenderjahr ist nach § 7 Abs. 3 Satz 2...

In einem aktuellen Urteil hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) zur Frage, ob einem langfristig erkrankten Arbeitnehmer ein Dienstwagen über den Entgeltfortzahlungszeitraum hinaus weiter zur...

Eine Freistellung des Arbeitnehmers während der Kündigungsfrist „unter Anrechnung von Urlaubstagen“ muss so klar definiert sein, dass sie hinreichend deutlich erkennen lässt, in welchem Umfang der...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.